Home Saison Geschichte Training Videos Witziges  Hobbys Allg Fotos Links Copyright Impressum Gästebuch

Das sind wir

Claudia mit ihrer Dyna

Auf meiner Streetbob

und auf der FJR 1300

So fing es 1979 an


Mit 18 stand mein erstes Moped vor der Tür. Es war eine GL 1000 K3. Aufgerüstet im Laufe der Zeit mit der Vetterverkleidung und den dazugehörigen Koffern. Die 4 Bremsleuchten mussten nach einer Polizeikontrolle entfernt werden

Nach einer nicht ganz freiwilligen Pause stieg ich dann 2000 wieder auf das Moped.

Nach gut einem Jahr und knapp 20.000 km stieg ich dann auf meine Nächste um

Sportster Bj. 1992

Dynaglide Bj. 2002

Claudia hatte es auch wieder gepackt und sie legte sich 2001 eine Suzuki zu  

600er Intruder

                 Bj. 1996

Nach einer Probefahrt im Jahr 2003, folgte dann die Konsequenz: Sie verdoppelte ihren Hubraum

Dynaglide FXR Bj. 1992

Darauf folgte in 2004 ein Wechsel. Verkauf der FXR. Claudia übernahm meine Silberne und ich legte mir eine schwarze Dynaglide zu

Dynaglide Bj. 2004


Da ich das Kurvenbolzen “etwas” vermisste, kam dann in  2005 die FJR dazu.

2006 wechselten wir wieder. Claudia orderte eine Dynaglide Custom und ich eine Street Bob

FJR 1300 Bj. 2005


Dynaglide Custom Bj. 2005

Street Bob Bj. 2006

Der Aschenbecher war voll im Jahre 2008 .......

Street Bob Bj. 2008

In 2011 musste eine mit schwarzen Felgen her.

Street Bob Bj. 2011

Im April 2013 dann: Ulli neue Street Bob.
Wieder in Denim

Street Bob Bj. 2013

Im Juni 2013 verkaufte Claudia ihre geliebte Dyna und fährt jetzt eine Street Bob

Street Bob Bj. 2013

Ende Mai 2014 waren auf meiner Bob von 2013 gute 19000 km auf dem Tacho.
Die Neue hatte dann auch einen 103er Motor.

Street Bob Bj. 2014

August 2015. Nach 10 Jahren gab ich meine FJR mit 72000 km ab und es stand die Neue auf dem Hof. Elektronisch verstellbares Fahrwerk, Traktionskontrolle etc. und ein zufriedener Besitzer ;).

Volltreffer!

FJR 1300 RP 23 Bj.2015

Claudia´s Streetbob wurde im April 2016 nach 40000km, gegen eine 2016er ausgetauscht

Street Bob Bj. 2016

Mai 2016. Ich musste erstmal nachzählen :) und kam dann auf Dyna Nummero 8. Hat sich wohl irgendwo bewährt. Diesmal gab ich sie mit 24000km ab

Im September 2017 tauschte ich bei 22500km meine Streetbob wieder um. Wir wechselten den Lacksatz von meiner auf die Neue und ich fuhr in altbekannter Denim-Optik vom Hof. Ich hatte ja auf die neue Streetbob spekuliert…..ABER…mit einer Getränkeflasche als Tank, muss ich nicht losfahren. Sie haben mit dem Konzept viele Streetbobfahrer vergrault.